Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 18.11.2015 in handgemacht | Keine Kommentare

Aus alter Jeans mache ein neues Sitzkissen

“Kannst Du damit noch was anfangen?”, fragte meine liebe Schwiegermutter und hielt mir eine Jeans entgegen, die das Duell mit der Backofentür verloren und einen ziemlich langen Riss hatte. “Ähm, joa, ich nehm sie mal mit.”

Dann kamen mehrere Gedanken auf einmal und tadaaaa – ein Sitzkissen sollte entstehen. Erster Gedanke: Ich hätte so gerne ein Sitzkissen. Die sehen immer so hübsch aus und ich lunger doch so viel beim kleinen m auf dem Boden rum. Boah, sind die teuer, ich nähe mal eins… Zweiter Gedanke: Wow ist das schön! Das will ich auch nähen! Und dann auch noch ein Gratis-Schnitt samt Anleitung! Yay! Sieht gar nicht schwer aus. Dritter Gedanke: Dann weiß ich auch endlich was ich mit der restlichen Füllung von Bonnie mache…

kitchencat-sitzkissen1Zu Ende gedacht und losgelegt: Jeans zerlegen.

kitchencat-sitzkissen2Stoff aussuchen für die Oberseite – gar nicht so einfach, bin aber fündig geworden in den unendlichen Weiten meiner Stoffsammlung (es war klar, ich will nichts neues kaufen).

kitchencat-sitzkissen3Eine genaue Anleitung spare mich hier, denn die von Pattydoo ist wirklich suuuper!!!! Total verständlich und einfach! (Ich werde für diese Schleichwerbung nicht entlohnt!)

kitchencat-sitzkissen5Jut, das erste Mal Paspelband… kriegen wir hin. Ist ganz gut geworden, allerdings nicht überall. Ich war aber zu faul alles neu zu machen. Außerdem ist das ohne Reißverschluss-Fuß auch echt doof. Den habe ich immer noch nicht… So komme ich einfach nicht nah genug an den Rand.

kitchencat-sitzkissen6Puh, das war ne ganz schöne Schaff. Ich habe alle Teile mit Bügelvlies verstärkt, damit die Füllund nicht durch kommt (leider sieht Bonnie aus, als wenn sie wirklich Haare hätte. Ich hätte mich doch für eine feinere Füllwolle entscheiden sollen…).

Das Wenden war nicht so einfach durch die Festigkeit der Stoffe samt Vlies…

kitchencat-sitzkissen7Aber geschafft!!! Bin super zufrieden und glücklich!!! Und es sitzt sich ganz hervorragend!!!!!!!!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>