Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 23.02.2015 in hausgemacht | Keine Kommentare

Mal was neues auf dem Frühstückstisch gefällig? Wie wäre es mit Dattelfrischkäse?

Im Bioladen gibt es so einen unglaublich leckeren Frischkäse mit Datteln, schwarzem Kümmel und Curry. Mehr ist es eigentlich nicht. Und Olivenöl. Das kann man doch sicher auch selbst machen, dachte ich…

kitchencat-dattelfrischkaese… richtig gedacht! Und super lecker und mega einfach!!!

Man nehme seinen Lieblingsfrischkäse ohne alles, hacke eine beliebige Menge Datteln (so viel man eben möchte), mische einen guten Schuss gutes Olivenöl mit ein wenig (oder mehr) Chili und Curry, gebe den Frischkäse (ich habe sogar noch ein wenig Schmand untergrührt, war besonders lecker…) in eine Schüssel, verteile die Datteln darauf, übergieße das ganze mit dem gewürzten Öl und wer mag streut auch noch gehackte Mandeln darüber.

MEGALECKER!!!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.