Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 18.08.2014 in hausgemacht | Keine Kommentare

Besuch? Ahhh – Besuch! Schnelle und leckere Dattelschnecken

Bei uns ist jeder Gast immer herzlich Willkommen. Auch spontan immer gerne. Eigentlich haben wir auch immer was da, vor allem am Wochenende meist auch was frisch gebackenes. Außer letztens. Klar. Aber kein Problem, da war doch noch ein Blätterteig im Kühlschrank… also schnell was damit zaubern… nur was? Da lachte mich das Glas mit den getrockneten Datteln an! Tadaaaa – es gab leckere Dattelschnecken, ruck-zuck in 30 Min fertig, inkl. backen!

Dattelschnecken

1 Rolle frischen Blätterteig
2 TL Honig
6-8 getrocknete Datteln
2 EL ganze Mandeln, grob gehackt
1 Pise Zimt

kitchencat-dattelschnecken1Den Ofen schon mal auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Die Datteln grob würfeln und die Mandeln hacken. Ich werfe die Mandeln in eine alte Espresso-Mühle und lasse sie grob gehackt. Den Teig ausrollen und in der Mitte teilen. Erst den Honig auf den Teig streichen, dann Zimt, Mandeln und Datteln darauf verteilen.

kitchencat-dattelschnecken2Jeweils eine Hälfte des Teiges aufrollen und in ca. 1,5 cm breite “Scheiben” schneiden. Diese dann auf ein Backblech mit Backpapier setzen und für 20 Min. backen. Schaut mal in den Ofen zwischendurch, die Schnecken sollten schön hellbraun werden, aber nicht zu dunkel!

kitchencat-dattelschnecken3Ich musste mich beeilen mit dem Foto, denn fast waren schon keine mehr da. So lauwarme Dattelschnecken aus dem Ofen… das ist schon was Feines. Auch wenn es mal wieder aus der Not heraus erfunden wurde! Wer noch eine Alternative sucht, die Apfel-Zimtschnecken sind auch ein Traum!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.