Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 12.12.2013 in gemischtes | Keine Kommentare

12 von 12 im Dezember

Wow! Es ist schon Dezember. Dabei war doch grade noch Sommer… ach ja. Es kommt dann doch immer alles so plötzlich und unerwartet. Wie Weihnachten zum Beispiel. Die Leute sind dann immer so überrascht – was jetzt schon? Geschenke? Einkaufen? Total wirr in der Stadt umher irren? Das ist dann wohl der Dezember. Hier gibt es meinen Tagesrückblich in 12 Bildern:

kitchencat-12von12dez5Seit Tagen endlich mal wieder zum Frühstück: Frischkornbrei. Heute mit Apfel, Birne und Kiwi. Die letzten Abende habe ich immer vergessen das Korn zu mahlen. Jammi! Lecker!

kitchencat-12von12dez6Direkt nach dem Frühstück ging es weiter an den Herd, zum Rotkohl. Den gab es dann nämlich zum Mittagessen (und noch mal zum Abendessen).

kitchencat-12von12dez4Nach dem Mittagessen habe ich einen Besuch auf der Baustelle unternommen und ein typisches Stillleben für Euch festgehalten. Tja, die Lampe war mal meine “Nählampe”. Vielleicht bekommt sie im neuen Haus neue Lampenschirme?

kitchencat-12von12dez3Hier lernt Connie gerade, dass es nun nicht alle zwei Stunden was zu essen gibt, nur weil ständig jemand zu Hause ist. Ab in den Motzkarton.

kitchencat-12von12dez7Puh erst mal einen Tee und ein paar Nüsschen einwerfen. Dann ist wieder Energie da.

kitchencat-12von12dez9Die wurde auch gleich genutzt, um ein wenig das Arbeitszimmer aufzuräumen und “Ablage” zu machen. So, ich denke, der Eimer ist voll. Ah nein – da geht noch was.

kitchencat-12von12dez10Da sind sie – die Weihnachtsgeschenke 2013! Alles fertig gepackt! Nur noch eins fehlt. Dumdidum…

kitchencat-12von12dez11Kurz mal in Kindheitserinnerungen schwelgen: Kirschlollies vom Bonbon-Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Mmmmmhhhh…

kitchencat-12von12dez1Das hat der noch niiiiieeee gemacht. Aber bei so leckerem Käse kann er nicht widerstehen. Kann ich auch verstehen. Und wer sich so schön streckt, na gut. Eins, aber nur eins.

kitchencat-12von12dez2Puh, noch mal Pause. Kleine Stärkung zwischendurch. Nein – ich habe nicht die ganze Packung bis auf die zwei gegessen! Ehrlich nicht!

kitchencat-12von12dez8Da sitze ich hier und tippe vor mich hin und es klingelt – Paketdienst? Äh nee, ich habe eben nur nach ein paar Dingen geschaut, aber nichts bestellt und selbst wenn, wäre das doch sehr schnell gegangen… (das Hirn zieht manchmal komische Schlüsse…). Nein, der Nachbar samt Hund. Ausgesperrt und der Spaziergang war nun schon sehr ausgedehnt. Klar, kommense rein, keine Katzen da, Hund und Nachbar nehmen Platz.

kitchencat-12von12dez12Das Ende des Tages besiegelt der Aufbau für den morgigen Contest. Es gehen ins Rennen: Mein altes Bügeleisen (ca. 10 Jahre alt), zwei Bügeleisen (ähnlich alt) aus der ehemaligen Nähstube und aus dem gleichen “Stall” noch ein älteres Modell und das Eisen ganz vorne – sagen wir, ein ganz altes Modell (hoffentlich hält die Sicherung). Mal sehen wer bleiben darf und wer es leider nicht zum Recall schafft.

In diesem Sinne – eine schöne Adventszeit Ihr Lieben! Wie war Euer 12.12.? Wie immer mehr Rückblick in 12 Bildern bei Draußen nur Kännchen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.