Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 27.10.2013 in angebaut, gemischtes | 7 Kommentare

Zu jeder Jahreszeit: Naturlust

Wer diesen Blog schon etwas länger verfolgt, dem wird wohl klar geworden sein, dass ich die Natur liebe. Wir haben einen tollen großen Garten, sind viel draußen und meine Sammelleidenschaft und mein Tatendrang kennen auch hier keine Grenzen.

kitchencat-naturlustDas Buch “Naturlust – Draußen mehr erleben”  kam mir gerade Recht in die Finger und wird vom NABU empfohlen. Das Buch gibt für jede Jahreszeit schöne Tipps und Hinweise, was man draußen erleben kann. Die Autorin Bärbel Oftring ist Biologin und somit sind auch viele Bilder und Beschreibungen von Tieren und Pflanzen enthalten, die schön und informativ zu gleich sind. Das ist super! Denn oft lässt mich mein Gedächtnis im Stich und all die Tiernamen, die ich als Kind wusste, fallen mir dann nicht mehr ein. Oder wisst Ihr noch ganz genau wie der Eichelhäher aussieht?

kitchencat-SchneckenhausOb beim Unkraut jäten, umgraben oder einfach nur im Garten spielen, finden wir immer wieder neue Schätze. Ein kleiner Besucher fand zum Beispiel ganz viele leere Schneckenhäuser. Eine schöne Idee ist, alle zu sammeln, in kleine Döschen oder Gläschen zu legen, sie mit dem Fundort und dem Datum zu beschriften. So legt man mit der Zeit einen richtigen Fundus an Gartenschätzen an. Na, wer hat das kurioseste gefunden?

kitchencat-naturlust PilzeIn dem Buch “Naturlust” finden sich viele tolle Anregungen, um mit Naturmaterialien zu basteln und zu gestalten. Für jede Jahreszeit gibt es neue Ideen, zum Beispiel Ostereier färben mit Naturfarben im Frühjahr, einen Tag am See im Sommer verbringen, Pilze finden, die im Herbst wachsen und Naturkunst in Eis und Schnee im Winter.
Was ich jetzt im Herbst auf jeden Fall machen möchte, sind Girlanden aus aufgefädelten Blättern. Das sieht sicher toll aus! Und dank unserem Walnussbaum haben wir da so einige rumliegen…

Schön, finde ich auch, dass alle Elemente aufgegriffen werden. So gibt es Ideen und Infos rund um das Leben am und im Wasser, Hinweise zur Vogelbeobachtung in der Luft, eine Anleitung wie das Lagerfeuer mit Sicherheit gelingt und jede Menge Ideen zum Thema und Material Erde. Auch die Mischung aus Sachbuch, Lernen und kreativ sein gefäält mir sehr gut! Da ist auch für jeden was dabei.

kitchencat - ???So und nun aufgepasst Ihr Garten- und Natur-Kinder! Wer mir in einem nachfolgendem Kommentar unter dem Beitrag hier sagen kann, was man auf dem Bild sieht und was daraus mal wird, hüpft in den Lostopf und kann das Buch “Naturlust” gewinnen! Hinterlasst bis zum 09. November 2013 23:59 Uhr einen Kommentar unter dem Artikel, die Gewinnerin oder der Gewinner wird per Losziehung ermittelt und am 10. November bekannt gegeben (und natürlich auch benachrichtigt, also unbedingt eine Emailadresse hinterlassen! Sie wird auch nicht veröffentlicht!!). Gewinnen kann, wer einen Kommentar hinterlässt (bis zum 09.11.2013) und in dem die richtige Antwort vermerkt ist! Ein Tipp – es wächst in unserem Garten und wurde eben schon mal erwähnt…

Viel Glück! Viel Spaß beim Raten! Und noch mehr Spaß draußen!!! Ich gehe schon mal vor…

**********

Der Lostopf ist geschlossen und wieder raus gekommen ist: MIA! Vielen Dank fürs Mitmachen! Du bekomst gleich Post und ich wünsche Dir viel viel Spaß mit dem Buch! Berichte doch mal!

 

7 Kommentare

  1. hallo!
    ein toller post! ich finde es wunderbar viel an der natur zu sein! leider kennen das noch die wenigsten kinder. ich arbeite im kiga und bin oft erschrocken darüber, wie wenig die kinder rauskommen und auch in der natur sind!ich bin immer gerne draußen, auch mit hund und nichte und neffe!leider kenne ich auch nur die gängigsten baum und blumenarten…die antwort zu deiner frage ist das daraus mal walnüsse werden :) gerne würde ich mein glück versuchen und das tolle buch gewinnen! danke!
    vlg mia

  2. Ramönsche, dat weiß ich:
    Eine der wichtigsten Zutaten für Hochzeitskuchen für ein ganz besodneres Hochzeitspaar…:-)
    Gibts denn auch in diesem Jahr wieder eine reiche Ernte aus Eurem Garten?
    Und na klar würd ich mich auch über das tolle Buch freuen!

    • Liebe Ruth, wenn Du gewinnen möchtest, dann verrate mir doch noch, welche Geheimzutat da wächst :-)

      • Da ich eine geschätzte Tonne Walnüsse bei Euch abtransportiert hab, dachte ich, die Sache sei klar;-)

  3. Also, daaaa muss ich passen bzw. raten, ich vermute, es sind Äpfel im Frühstadium oder vielleicht Birnen…oder…Aber dein Blog ist immer wieder interessant!!! Und deine Strategie, Leser zu animieren ;)

    • Liebe Silvie,
      wenn Du etwas weiter oben spickst, dann findest Du die richtige Antwort… :-)

  4. ich weiss es, ich weiss es, ich weiss es…
    Machen ja beim raffen auch genug arbeit die Dinger!

    WALNÜSSE

Hinterlasse einen Kommentar zu mia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.