Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 06.06.2013 in hausgemacht | Keine Kommentare

Grill-Gemüse

Nachdem wir den ersten Grill-Wok erstanden hatten, musste bald ein zweiter her. Denn es war klar: der neue Star auf dem Grill ist das Gemüse! Vorher gab es das zwar auch schon mal, aber dieses ewige einwickeln in Alufolie oder alles einzeln aufspießen… Jetzt ist alles viel einfacher und noch unglaublich viel leckerer!

Ich weiß so auf Anhieb gar nicht, was unser Favorit ist, ich fürchte, wir haben da eher eine Hit-List, die unendlich fort geführt wird. Ein paar Ideen zeige ich Euch heute. Denn im Moment ist absolutes Grill-Wetter und das sollte man auskosten!

Prizipiell geht mal fast alles an Gemüse: Paprika, Zucchini, Zwiebel, Champignons – sind so die Klassiker. Aber auch Austernpilze, Fenchel und Kürbis gehen auch super!

kitchencat-Grill-PilzeChampignon-Zwiebel-Wok

Champignons (so viele wie man essen mag) vierteln oder halbieren, je nach Größe. Ein bis zwei Zwiebeln in Spalten schneiden. Beides mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und wer mag etwas Thymian mischen.

Die Petersilie haben wir zufällig (wirklich!) neben dem Grill gefunden. Irgendwie hat sie es geschafft sich selbstständig von ganz vorne im Garten nach ganz hinten zu verpflanzen und wächst da nun freudig umher. Also wurden schnell ein paar Zweige gepflückt und zum Schluss kurz unter die Pilze gehoben. Jammi!

kitchencat-Grill-FenchelFenchel-Wok

Seit letztem Jahr darf auf gar keinen Fall gegrillter Fenchel fehlen! Diesen einfach in mundgerechte Stücke schneiden, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und vielen leckeren Kräutern (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Salbei, Rosmarin, …es darf auch mal die getrocknete Salatkräutermischung sein) mischen und am besten ein zwei Stunden marinieren. Der Fenchel braucht etwas länger auf dem Grill, er darf aber auch noch bissfest sein. Ebenfalls Jammi!

Die Woks haben wir übrigens bei einem großen schwedischen Möbelhaus erstanden. Es gibt sie aber auch immer wieder bei einer auch sehr großen Kaffee-und-sonstiger-Kram-Kette oder bestimmt auch für teuer in Haushaltsfachgeschäften.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.